Le Jardin Maoré   Mayotte

Region: Mayotte  Themen: Badeurlaub, Familienreisen, Inselkombinationen, Naturreisen, Seniorenreisen, Tauchreisen, Wanderreisen, 

Le Jardin Maoré befindet sich am langen, schwarzen Sandstrand von N’Gouja

Hier kann man ganzjährig Nachts die Riesen-Schildkröten bei der Eiablage beobachten.

Das kleine Eco-Hotel iegt ca. 45 Autominuten von der Hauptstadt Mamoudzou entfernt, ganz im Südwesten auf der “Grande Terre”.

Inmitten eines fantastischen Tropen-Garten befinden sich die insgesamt 18 Bungalows, die mit Standard und Superior-Ausstattung gebucht werden können. Seit 2019 wird das Hotel erweitert. In 2021 sollen weitere Bungalows mit exklusiverer Ausstattung und jeweils eigenem Pool fertiggestellt werden. Während der Arbeiten ist beim akutellen Hotelbetrieb mit keinen Einschränkungen zu rechnen.

Die Bungalows können von 2 bis 6 Personen bewohnt werden.
Auch Familien-Bungalows mit Platz für 4 bis 6 Personen stehen zur Verfügung.

Es empfiehlt sich, im Jardin Maoré die Halbpension zu buchen. Zu Fuß kann man keine Restaurants in der Nachbarschaft des Hotels erreichen.

Interesseante Tagesfahrten über die Insel zu diversen Sehenswürdigkeiten (botanische Gärten, Ylang-Ylang-Plantagen u.v.m.) werden vom Hotel arrangiert mehrmals in der Woche für die Hotelgäste angeboten.
Auch Ausflüge auf dem Ozean, je nach Saison, zum Beobachten der Wale werden entsprechend und auf Nachfrage angeboten.

Unsere Empfehlung: Le Jardin Maoré ist die erste Wahl, wenn es um einen Hotelaufenthalt auf Mayotte geht.

Lage und Konzept des Hotels sind zu empfehlen, wenn man keine exklusiven Ansprüche stellt.

In den Monaten Mai und Juni sowie September und Dezember gibt es im Jardin Maoré meist interessante Specials.

Ihr Ansprechpartner
Birgit Schumacher

+49 (0)76 41 – 95 48 89 0
info@alizee-reisen.de