Al Wadi Desert – The Ritz-Carlton   Dubai

Region: Dubai  Themen: Gourmetreisen, Honeymoon, Luxusreisen, Naturreisen, Seniorenreisen, Stop-over Programme, 

Die Fakten auf einen Blick

Nur etwa 50 Autominuten entfernt vom Flughafen Dubai, erreicht man das über 100 Hektar große Naturreservat in dem sich das Wüstenresort Ritz Carlton Al Wadi als Oase der Ruhe und Entspannung präsentiert.
101 Luxusvillen sind hier großzügig verteilt auf ungefähr  40 Hektar Hotelgelände. Der Rest des Anwesens  dient ausschließlich als geschütztes Naturreservat.
Naturliebhaber und Ruhesuchende können hier aus nächster Nähe Gazellen beobachten und Oryx-Antilopen, deren Lebensraum direkt von den Villen aus zu beobachten ist.
Nur 20 Minuten mit dem Hotel-Shuttlebus entfernt, befindet sich das Ritz Carlton Ras Al Kheimah Beach Resort mit dem Golf Club “Al Hamra” und dem hoteleigenen Beach Club. Ohne Gebühren können die Hotelgäste den Shuttlebus nehmen und die Liegestühle am 800 Meter langen Strand nutzen. 32 weitere Luxusvillen liegen hier direkt am Strand. Die perfekte Kombination eines exklusiven Wüstenresort-Aufenthalt, verbunden mit Strand und Golf bietet sich hier an.

Zimmer & Suiten

Sämtliche Villen haben einen privaten Süßwasserpool.
151-m² große Al Rimal-Pool-Villen
253m² großen Zelt-Pool-Villen besteht nicht nur in der Wohnfläche sondern auch im im Konzept der Architektur:
Die großzügig gestalteten, äußerst geschmackvoll gestylten Zelt-Pool-Villen erinnern von der Ansicht optisch  an Nomadenzelte. Hingegen die  Deluxe-Pool-Villen erinnern an den Stil der Villen, die man in Ras Al Kheimah City beobachten kann und deren Besitzer zu den wohlhabenderen Einheimischen zählen.
Die 32 Strandvillen mit privatem Pool, die zum “Beach Club” gehören unterscheiden sich in der Ausstattung und im Komfort nicht von den Wüstenvillen.  Die Strandvillen mit Pool im “Beach Club” haben eine Wohnfläche von 170m². 

Spa & Wohlbefinden, Sport & Freizeit

Beide Resorts, am Strand im “Beach Club” und auch das Ritz Carlton Al Wadi  im Wüsten-Naturreservat, sind mit exzellenten Spas ausgestattet.
Angeboten werden hier  hochwertigste Anwendungen der asiatischen Wellnesskultur. Fitnesstraining kann im Activity-Center wahrgenommen werden. Bogenschießen und Reiten auf Pferden oder Kamelen runden das Programm ab.
Das Wassersportzentrum des “Beach Club” bietet Segeln und Windsurfen an.

Restaurant & Bars

Die Küchen im al Wadi Wüstenresort werden hohen kulinarischen Ansprüchen gerecht.

Das “Farmhouse”: À-la-Carte-Restaurant, spezielle Biokost
Moorish, À-la-Carte-Restaurant, spanische und orientalische Küche
Kaheela: Buffetrestaurant mit indischer Küche, landestypische Küche
Lobbybar, Poolbar, eine weitere Bar
Golfer können sich im Golf Club an den internationalen Gerichten des “Zahara’s” verköstigen oder in der Lagoon’s Sports Bar, in der preiswerte Snacks angeboten werden. Das “Dunes Café” ergänzt die Vielfalt der Restauration dieser beiden beeindruckend hochwertigen Resorts.

Ihr Ansprechpartner
Birgit Schumacher

+49 (0)76 41 – 95 48 89 0
info@alizee-reisen.de